Herzlich Willkommen bei der Dexcom Deutschland GmbH!

Software Studio

Installation

Die Dexcom STUDIOTM-Software bietet Ihnen professionelle und schnelle Auswertmöglichkeiten Ihrer Glukosedaten. Übersichtliche und intuitiv zu erschließende Darstellungen helfen Ihnen den Glukoseverlauf zu speichern, zu analysieren und auszudrucken.

Der Setup-Assistent der Dexcom STUDIOTM-Software führt Sie durch die Installation der Software.

  1. Legen Sie die Software-CD in das CD-ROM-Laufwerk Ihres Computers ein
  2. Folgen Sie zum Installieren der Software den Anweisungen des Setup-Assistenten
  3. Die Software können Sie ebenfalls hier herunterladen. Speichern Sie die setup.exe-Datei oder führen Sie sie direkt aus
  4. Die Software erkennt und installiert den Treiber des Empfängers während des Softwareinstallationsprozesses
    • Eine manuelle Installation der Treiber kann über das Menü "Werkzeuge" durchgeführt werden
  5. Nach der Installation wird auf dem Desktop des Computers ein Symbol für die Dexcom STUDIOTM-Software angezeigt. Dieses Symbol dient als Shortcut zum Starten der Software

HINWEIS: Eine Installation auf einem Macintosh - PC ist leider nicht möglich (Wenden Sie sich bei Fragen bitte an unsere Hotline: 0800 724 6447

Systemkompatibilität und Mindestsystemanforderungen

Die Dexcom STUDIOTM-Software kann unter den folgenden Betriebssystemen betrieben werden:

  • Microsoft Windows 7 SP1
  • Microsoft Windows Vista SP2
  • Microsoft Windows XP SP3
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 SP1
HINWEIS: Für den Gebrauch der Dexcom STUDIOTM-Software muss der Benutzer über Administratorrechte zum Installieren des Softwaretreibers und über Rechte zum Lesen, Schreiben, Verändern und Anwenden verfügen

Zum Betrieb der Dexcom STUDIOTM-Software müssen die folgenden Mindestanforderungen für Hardware und Software erfüllt sein:

  • 1 GHz Pentium Prozessor oder gleichwertig
  • 300 MB freier Arbeitsspeicher (RAM)
  • 50 MB freier Festplattenspeicher für einen Patienten
  • USB-2.0-Anschluss zur Verbindung mit dem Empfänger zum Herunterladen der Daten
  • Ein Softwareprogramm, das „.doc“-Dateien lesen kann (z. B. Microsoft Word 2003, Microsoft Word 2007), damit Diagramme und Berichte angezeigt, gespeichert und ausgedruckt werden können

Wichtige Information vor der Verwendung der Software

  • Der Empfänger speichert maximal 30 Tage an Sensordaten. Wenn der Speicher voll ist, werden die ältesten Datensätze durch die neuesten Datensätzen ersetzt, die vom Sensor gesammelt werden.
  • Der Empfänger zeigt und speichert Gewebeglukosewerte von 40 bis 400 mg/dL (2,2 bis 22,2 mmol/L).
  • In den Softwarediagrammen und -berichten werden immer die Daten für den „aktuellen Patienten“ angezeigt. Als aktuellen Patienten bezeichnet man den Namen des Patienten, der beim Herunterladen der aktuellen Daten erkannt bzw. erstellt wird, oder den aktuellen Patienten beim letzten Anwenden der Software
  • Beim ersten Anwenden der Software werden die Standardeinstellungen für die Optionen verwendet, die zur Anzeige und zum Ausdrucken der Diagramme und Berichte sowie zum Einrichten des Startbildschirms usw. verfügbar sind

Erste Schritte

  1. Einstellen der Sprache: unter "Optionen" -> Application Appearance -> Language -> German (Deutsch)
  2. Herunterladen des Empfängers (Schließen Sie hierzu den Empfänger mit dem USB-Kabel an den PC an
    • der Download-Vorgang startet automatisch (Sie können den Fortschritt unten links im Software-Fenster verfolgen
    • Es öffnet sich die Patientenmaske, in die Sie Vor- und Nachnamen eingeben können
  3. Sie können sich nun Ihre Daten z. B. im Musterreport oder im Blutzuckertrend anzeigen lassen

HINWEIS: Die Dexcom STUDIOTM-Software können Sie in unserem Webshop bestellen.